Roberto De Simone gewinnt Tiefroschtn X-trem / Roberto De Simone vince la Tiefroschtn X-tremOffizielle Homepage des Amateursportverein Gossensaß
Close

Not a member yet? Register now and get started.

lock and key

Sign in to your account.

Account Login

Forgot your password?

Roberto De Simone gewinnt Tiefroschtn X-trem / Roberto De Simone vince la Tiefroschtn X-trem

Roberto De Simone gewinnt Tiefroschtn X-trem / Roberto De Simone vince la Tiefroschtn X-trem
 

Bei traumhaftem Wetter mit idealen Bedingungen sind Roberto De Simone und sein Partner Lukas Arquin bei der 11.Ausgabe des Tiefroschtn X-trem Berglaufes nicht zu schlagen, und gewinnen das Rennen in einer Zeit von 2h18′ mit einem respektablen Vorsprung von 3′ auf die Zweitplatzierten Roland Osele und Oswald Wenin.

Auch Birgit Stuffer zeigt mit ihrem Teampartner Gerhard Unterhuber eine sehr starke Leistung; in der stark besetzten mixed-Kategorie erreichen die beiden den zweiten Rang in der respektablen Zeit von 2h48′, womit sie sich auch in der Gesamtwertung auf dem 10.Rang einreihen.

Auch für das Skialp-Damenteam Julia Kompatscher und Stefanie De Simone reicht es in der Damenkategorie für einen Stockerlplatz.

tiefrasten-xtrem-berglauf-sieger-2013

****************************************************************

Condizioni ideali alle 11a edizioni della Skyrace Tiefroschtn X-trem, non ce n’è contro Roberto De Simone ed il suo socio Lukas Arquin, che vincono la gara con un tempo di 2h18′, con un margine di 3′ sui secondi Roland Osele e Oswald Wenin.

Gara ottima anche per Birgit Stuffer con il socio Gerhard Unterhuber, che chiudono secondi nella forte categoria mixed in un tempo rispettabile die 2h48′, piazzandosi anche decimi nella graduatoria generale.

Nella categoria femminile invece, il team Skialp femminile composto da Julia Kompatscher e Stefanie De Simone chiude terzo.

46694_4869864078209_749780362_n

 

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.